Zur Gemeindegeschichte

 

Unser staatlich anerkannter Erholungsort ist seit dem 1. Januar 1994 Ortschaft der Großen Kreisstadt Auerbach im Vogtland, liegt auf einer Höhe von 630 bis 720m über NN und ist eingebettet in den Naturpark Erzgebirge/Vogtland. Laubberg (767 m) und Eulenberg (710 m) prägen das Ortsbild.

Bereits 1962 wird die Gemeinde Schnarrtanne "Staatlich anerkannter Erholungsort". 2006 wird sie, gemeinsam mit der Ortschaft Beerheide, als "Staatlich anerkannter Erholungsort Beerheide Schnarrtanne" wiederbestätigt.

Zu unserer Gemeinde gehören 6 Ortsteile: Schnarrtanne, Vogelsgrün, Grünheide, Bad Reiboldsgrün, Carolagrün und Albertsberg. Von 9,37 Quadratkilometern Gemeindefläche ist ein großer Teil bewaldet. Überwiegend Fichtenwald prägt das Landschaftsgebiet.

Unser Ort Schnarrtanne birgt so viele große und kleine Kostbarkeiten, die es neu zu entdecken gilt. Wer Lust dazu hat, ist herzlich eingeladen!

~~~~~~~~~~~