Mir sei dr lust’sche Heimatverein

und laden eich Leit herzlich ein.

Kommt ruhig emoll bei uns vorbei,

zum Gugg’n und Latschen, des det uns frei’e.

                                                                                                                          

Der Heimatverein Schnarrtanne-Vogelsgrün e. V. wurde am 1. April 2010 gegründet. Die Idee dazu hatten Denny Petzold und Mike Schneider.  Klaus Wolf, Kerstin Walther und Claudia Fischer gehörten zu den Gründungsmitgliedern.

Der Verein wurde zur Heimat- und Traditionspflege gegründet. Zu den Aufgaben gehört unter anderem das Schreiben einer Heimatvereinszeitung, in der über historische Ereignisse und auch aus der heutigen Zeit berichtet wird.
Außerdem haben es sich unsere Mitglieder zum Ziel gesetzt, das Quellhaus des
"Christiane-Eberhardinen-Brunnens" wieder instand zu setzen.

Auch für die Durchführung verschiedener Veranstaltungen, die das Dorfleben bereichern sollen, ist der Heimatverein verantwortlich. So zum Beispiel das Rodeln am Laubberg, den Waldweihnachtsmarkt an der Quelle in Bad Reiboldsgrün immer am 2. Adventswochenende, historische Wanderungen und den Kirmestanz am letzten Wochenende im Oktober.
Auch an der Ausrichtung des Heimatfestes, das aller zwei Jahre stattfindet,  ist der Heimatverein mit anderen Vereinen der Ortschaften beteiligt. Hier sind zum Beispiel die "Hahnenhausfestspiele"   oder auch die tatkräftige Unterstützung bei der gastronomischen Verpflegung an den Festtagen zu nennen.

 

Diese Postkarte hat uns André Baldauf zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!
~~~

Und die Quelle heute